A.Tomatis - Das Zentrum für Horchtraining - Zürich

Behandlung von Tinnitus, Stresssymptomen u.v.m.

Vertrauen Sie auf über 20 Jahre Erfahrung und die erfolgreiche Methode nach A. Tomatis.

Die A. Tomatis Methode

fördert die Fähigkeit zum Zuhören und Kommunizieren.

Fokussierungsschwierigkeiten beim Hören?

Lernen Sie, das Gehörte in grossen Menschenmengen zu filtern.

Sprachen lernen & Sprachkurs

Sprachen lernen

Das Fundament zum Erlernen einer Fremdsprache

Fremdsprache lernen - A. Tomatis Horchtraining - ZürichJede Sprache bewegt sich innerhalb eines bestimmten Frequenzspektrums. Es gibt Sprachen, die einander ähnlich sind, andere wiederum haben wenig bis gar nichts gemeinsam. Mit der Zeit gewöhnen wir uns zu sehr an das Frequenzband unserer Muttersprache und können uns nur schwerlich auf eine Fremdsprache einstellen.

Wollen wir eine Fremdsprache lernen oder wieder auffrischen, muss unser Ohr beweglich sein, das heisst, es muss den Rhythmus, die Sprachmelodie und die Intonation der neuen Sprache entschlüsseln können. Sie haben sich sicherlich auch schon die Frage gestellt, warum viele Asiaten kein "r" aussprechen können... Sie hören es nicht, weil es in ihrer Muttersprache nicht existiert. Sie haben keinerlei Referenzen zu dem Buchstaben.

Mit Hilfe der Tomatis-Methode wird Ihr Ohr für neue Sprachen geöffnet. Was haben Sie davon? Sie lernen schneller und mühelos. Sie werden in der Zielsprache fühlen, sprechen und denken; Sie "leben die Sprache".


Ablauf der Tomatis-Methode zum Sprachlernen

Dauer des Trainings
Am Anfang stehen der von Professor Tomatis entwickelte Horchtest und ein Einführungsgespräch. Die Kursdauer beträgt 7 Tage, à 4 Stunden pro Tag. Diese 4 Stunden sind folgendermassen unterteilt: 2 Stunden unter Elektronischem Ohr und anschliessend 2 Stunden Konversationsunterricht mit einer muttersprachlichen Lehrperson.

Einzel- oder Gruppentraining
Sie üben in Kleingruppen von maximal vier Teilnehmern oder buchen ein individuelles Training.

Der passive Teil des Trainings
Während der ersten zwei Stunden hören Sie gefiltertes Klangmaterial in Ihrer Zielsprache. Dabei wird nicht nur Ihr Ohr, sondern Ihr ganzes Nervensystem auf die "neue Sprache" eingestellt. Ihr Ohr lernt den neuen Sprachrhythmus zu entschlüsseln und Ihr Nervensystem macht sich mit der Sprachstruktur vertraut.

Der aktive Teil des Trainings
Zusammen werden wir für zwei Stunden Konversation betreiben. Das Thema wird Ihren Bedürfnissen angepasst, auch grammatikalische Fragen kommen ins Spiel. Alle Kursteilnehmer tragen einen Kopfhörer und sprechen in ein Flächenmikrophon. Dieses geschieht aus gutem Grund: Mit Hilfe des Elektronischen Ohrs erleben Sie die Hörweise eines Franzosen bzw. eines Engländers etc.
Das Sprechen fällt Ihnen leichter, Ihr Akzent verbessert sich hörbar und Sie lernen schneller und wirksamer.



Intensiv-Sprachkurs

Inhalt

Sprachlernen nach A. Tomatis Horchtraining - ZürichJeder Kurs wird den Bedürfnissen der Teilnehmer bzgl. Kursinhalt, Unterrichtsthemen und Unterrichtszeiten angepasst. Auch der Ablauf des Kurses kann individuell gestaltet werden, zum Beispiel 10 Tage à 4 Stunden täglich: 2 Stunden passives Horchtraining, anschliessend 2 Stunden aktiver Einzelunterricht.

Der ganze Kurs findet mit Hilfe des speziell von Prof. A. Tomatis entwickelten "Elektronischen Ohrs" statt. Gerne stelle ich einen für Sie massgeschneiderten Unterricht zusammen.

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen jederzeit und ohne Ankündigung vorbehalten.


Kosten

Horchtraining nach Tomatis (passiver Teil):
Stundenansatz: 60.00 CHF

Intensiver Einzelunterricht in der gewünschten Sprache (aktiver Teil):
Stundenansatz: 70.00 CHF

Vollständiger Sprachkurs:
2'600.00 CHF (20 Std. passiver Teil à CHF 60.00, 20 Std. aktiver Teil à CHF 70.00)

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
 


Praktische Informationen

Falkenstrasse 26 8008 Zürich

Mo-Fr: 08:30 -
19:30 Sa: 10:00 - 12:00

Nützliche Links